Druckeinstellungen

In den Einstellungen unter Drucken/PDF legen Sie die Standardwerte für den Druck fest.

 

Druck

Geben Sie hier die Werte für die Seitenränder und die zu verwendende Schriftart/-größe an.
Standardmäßig ist hier der linke Seitenrand etwas breiter als der rechte eingestellt.
Für die zweite Seite können Sie optional einen zusätzlichen Abstand zwischen Kopf und Inhalt festlegen.

Im Fenster Druckeinstellungen lassen sich die Ränder und die Schriftart für Ausdrucke festlegen

PDF Dokumente

Hier können Sie den Standardordner angeben, in dem die mit Lodgit Desk erstellten PDF-Dateien auf Ihrem Computer gespeichert werden sollen. Sie können auch die zu verwendende Textkodierung wählen. Je nach der von Ihnen gewählten Schriftart muss diese möglicherweise geändert werden.

Bei OpenTypeFonts (wie in der Abbildung die Schriftart "Apercu") wählen Sie das Textencoding "cpUnicode". Bei Standardschriften nutzen Sie bitte standardmäßig "UTF-8".

Legen Sie hier den Speicherort sowie die Textcodierung für PDF Dateien fest

Bondruck

Zum Einrichten des Bondruckers geben Sie unter dem Reiter Bon-Drucker Ihre IP-Adresse und den Port ein. Dieser lautet für Epson-Drucker standardmäßig 8009. Klicken Sie nach Eingabe der Daten auf "Verbindung testen". Wurden die Daten korrekt eingetragen und kann eine Verbindung hergestellt werden, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt. Anderfalls erscheint eine Fehlermeldung und die Daten müssen noch einmal überprüft und neu eingegeben werden.

Derzeit werden nur Epson-Drucker mit einer Rollenbreite von 80 mm unterstützt.

Hier kann die IP Adresse sowie der Port eines EPSON Bondruckers im Netzwerk angegeben werden, um solche Bons aus Lodgit heraus erstellen zu können.

TSE-Signatur

Legen Sie hier fest, ob Sie auf Rechnungen nur den QR-Code der TSE-Signatur wünschen oder die komplette Signatur inklusive des Textteils gedruckt werden soll. Zudem können Sie die gewünschte Größe des QR Codes einstellen.

Ausschließlich einen kleinen QR Code zu drucken ist dabei die unauffälligste Möglichkeit, die TSE Signatur auf Ihrer Rechnung unterzubringen (siehe untenstehendes Beispiel).

Legen Sie hier fest, wo und wie groß der TSE QR Code auf Ihren Rechnungen erscheinen soll und ob eine TSE Signatur in Textform (nicht vorgeschrieben) ebenfalls gedruckt werden soll
Zwei Rechnungsbeispiele: Links die alte Darstellung der TSE Signatur mit Text unterhalb der Rechnungstexte, rechts die verbesserte Darstellung ohne Text und mit QR Code oberhalb der Rechnungsnummer