So führen Sie bei einer Steuerprüfung einen GoBD-Export durch

Die Datei index.xml in Lodgit Desk ist beschreibungsstandardkonform im Sinne der GDPdU.
Das Finanzamt bzw. Steuerprüfer*innen erhalten Datenzugriff gemäß der Zugriffsart Z3 (Datenträgerüberlassung) / Datenexport. Diesen finden Sie in Lodgit Desk unter >Verwaltung >Exporte >GoBD Journal Export. Bitte tragen Sie dort den Zeitraum ein, der exportiert werden soll. Ergänzen Sie ebenfalls Ihre Firmendaten und legen Sie abschließend einen Ablageort (z.B. ein Ordner auf dem Desktop) für die Daten fest.

Bitte beachten Sie: Dieser Ordner muss les-, schreib- und löschbar sein!

GoBD-Export

Anschließend klicken Sie auf den Button "GoBD" und die Daten werden gemäß IDEA-Standard an den zuvor definierten Ablageort exportiert.

Nun können Sie die Daten zur Prüfung übergeben.