Warum synchronisiert Lodgit Desk nicht mit DIRS21?

Eine Fehlermeldung DIRS21-Server nicht ereichbar

Dies ist eine typische Fehlemeldung, die in Verbindung mit DIRS21 erscheint. Sie suggeriert, dass es Probleme mit der Internetverbindung gibt, sodass Lodgit Desk aktuelle Daten nicht synchronisieren kann. Jedoch liegt das Problem meist an anderer Stelle.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können:

Häufig erscheint diese Fehlermeldung in Lodgit Desk, nachdem Passwörter für den Zugang zu DIRS21 geändert wurden.

Achtung: Bitte beachten Sie, dass Sie bei DIRS21 immer über zwei Passwörter verfügen. Sie haben ein Passwort für den Login in Ihr Konto (Account) auf der Website, das zweite Passwort ist ein Synchronisationspasswort. Dieses benötigen SIe, um in den Synchronisationseinstellungen in Lodgit Desk Ihre IDs zu holen.

Nach mehrmaliger falscher Eingabe von Passwörtern in Lodgit Desk sperrt Ihnen DIRS21 den Zugang und Sie haben keine Möglichkeit mehr, sich Ihre IDs zu holen.

SIe können sich jedoch in Ihr Konto auf der DIRS21-Website einloggen und dort ein neues Passwort für die Synchronisation vergeben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Loggen Sie sich bei DIRS21 ein. Wählen Sie den Tab Einstellungen und klicken SIe auf Benutzerverwaltung.

Stammdaten und Einstellungen bei DIRS21

2. Klicken Sie auf NEU. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie ein neues Passwort für die Synchronisation erstellen können. Bitte behalten Sie die Einstellung Admin bei "Zugeordnete Benutzergruppe" bei. Achten Sie bitte auf die Vorgaben von DIRS21, wenn Sie das neue Passwort erstellen.

Stammdaten und Benutzverwaltung bei DIRS21
die Benutzerverwaltung bei DIRS21

3. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie oben rechts Speichern klicken.

Navigieren Sie nun in Lodgit Desk zu Synchronisation und Online-Module. Geben Sie das neue Passwort im Reiter zu DIRS ein und klicken Sie auf IDs holen.

Als letzten Schritt müssen Sie in Lodgit Desk noch auf Synchronisieren klicken. Dies finden Sie bei Mac unter Ablage und bei Windows unter Datei.